top of page
  • AutorenbildChris

Wahre Größe - für viele unerreichbar


Wahre Größe zeigen - Allgäu Fighting Arts

"Ihr habt keine Ahnung, ich weiß am besten wie das geht! Alle anderen können doch eh nichts, alles nur Blender...!"


Aussagen wie diese oder so ähnlich, die bestimmt jeder von uns schon einmal irgendwo gelesen oder gehört hat – egal ob in Social Media, YouTube, usw.

Die Personen die solche Kommentare gebrauchen, sind dabei in den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens zu finden.

Wahrscheinlich kennt Jeder auch die eine oder andere Person in Ihrem privaten oder beruflichen Umfeld, die andere Menschen ständig schlechtmacht, schlechtredet, als „verbalen Mülleimer“ missbraucht – mit Worten oder ihrem Verhalten abwertet.

Neumodisch auch HATER genannt.


Die Gründe für solch ein Verhalten sind vielfältig:

  • Minderwertigkeitsgefühl

  • Neid

  • Mangelnde Selbstsicherheit

  • Antipathie

  • Fehlende Empathie

  • Eigene negative Einstellung an anderen auslassen

  • Krankhafter Narzissmus

HATER erhoffen sich eine bestimmte Reaktion auf ihr abwertendes Verhalten. Dadurch fühlen sie sich bestärkt, fühlen sich besser!


"Je weniger Ihre Reaktion deren erhofften Erwartungen entspricht, desto weniger können diese "Hater" in der Regel damit umgehen."

Die beste Art im Umgang mit diesen Hatern ist relativ einfach:

  • IGNORIEREN

Denn durch das Ignorieren reduzieren wir die vermeintliche Machtposition der Hater und gewähren ihnen nicht die erwartete Genugtuung.



Ich halte nichts von solch einem Verhalten.

Für mich ist das schwach - Charakterschwach.

Und alles andere als attraktiv.

Ich meide solche Menschen.

Meine Bewunderung gehört den Menschen mit wahrer Größe.



Aber was ist denn wahre Größe?


Grob gesagt, ist es einfach nur eine Form von

Bescheidenheit: Die Moral, die uns daran hindert, uns anderen überlegen zu fühlen.


Allerdings ist wahre Größe keine Eigenschaft, die wir uns einmal aneignen oder lernen und dann besitzen. Größe muss gelebt werden. Täglich. Nicht wenige erliegen dabei dem Irrtum, sie würden größer, indem sie andere klein machen. So jemand offenbart allenfalls ein geringes Selbstwertgefühl und eine veritable Profi

Weißt du um die Wirkung von wahrer Größe?


Wahre Größe macht attraktiv.

Sie macht dich bewundernswert.

Sie macht dich respektvoll.

Sie macht dich vertrauenswürdig.

Sie hinterlässt dich in guter Erinnerung.


"Wahre Größe macht andere groß!"

Selbstwert und Größe sind keine relativen Eigenschaften, sondern absolut. Man gewinnt nicht mehr davon, indem man anderen ihre Größe nimmt, missgönnt oder den eigenen Wert verteidigt, um besser dazustehen. Das sind alles Zeichen von Schwäche. Wer wirklich groß ist, lässt andere wachsen oder freut sich an ihrer Größe. Wahre Größe richtet sich immer an den anderen. Niemals aber erfüllt sie einen Selbstzweck.


Wie heißt es so schön: „Die Art, wie dich jemand behandelt, sagt aus, was für ein Mensch dieser jemand ist – nicht wer du bist!“ Oder wie es ein anderes Bonmot ausdrückt: „Solange du versuchst, andere zu beeindrucken, bist du von dir selbst nicht überzeugt. Solange du versuchst, besser zu sein als andere, zweifelst du an deinem Wert. Solange du versuchst, dich größer zu machen, indem du anderen klein machst, hast du Zweifel an deiner Größe.“


„Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe der Gedanken an.“ — Marcus Aurelius



FAZIT:


Wer in sich ruht, braucht niemandem etwas zu beweisen. Wer seinen Wert kennt, braucht keine Bestätigung. Wer seine Größe sieht, lässt anderen die ihre.


Viele Grüße

Euer Chris

86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


Les commentaires ont été désactivés.
bottom of page